Über Uns

Willkommen bei „Reise, Reise!“ Dieses Blog ist für alle, die gern Geschichten aus anderen Ländern hören, die sich inspirieren lassen wollen oder sich einfach mal aus dem Alltag wegträumen. Kurz, für alle, die das Reisen so sehr lieben wie wir. „Reise, Reise!“ reduziert eines der copy-Logo-weiß_o-e1411070303532.jpgschönsten Dinge im Leben auf das Wesentliche. Wir reisen um des Reisens Willen. So klingt der Seemanns-Weckruf „Reise reise, aufstehen, überall zurrt Hängematten!“ auch wie ein Signal zum Aufbruch zu neuen Orten, Ländern und Abenteuern.

Der Weg ist das Ziel

Es gibt auf der Welt unendlich viele spannende Ziele, die es zu bereisen gilt. Aber es kommt für uns nicht nur darauf an, dort zu sein – auch der Weg gehört dazu und ist ein aufregender Teil des Reisens. Wir fliegen daher nicht immer zu den Zielen, sondern bewegen uns zu Fuß, per Zug, Bus oder Auto voran. Oft bleiben wir nicht an einem Ort, sondern fahren jeden Tag weiter. Deswegen haben wir in unserem Blog auch die Rubrik Reiserouten, die hoffentlich noch viel Zuwachs bekommt. Wir möchten hier unsere Reise-Erfahrungen mit euch teilen und euch zu eigenen Touren inspirieren. Dabei schildern wir hauptsächlich unsere ganz subjektiven Erlebnisse und Empfindungen. Wir sind keine Extremreisenden, aber versuchen, unsere Reisen selbst zu organisieren und dabei so viel zu sehen, wie wir können. Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Blog ein wenig inspirieren können. In diesem Sinne: Reise, Reise!

 Und das sind wir

OLYMPUS DIGITAL CAMERASteffi

Ich bin am Meer aufgewachsen und habe Fernweh seit ich denken kann und wollte schon immer gerne weg. In meiner Jugend bin ich mit den Pfadfindern viel in Europa herum gekommen und vor allem viel gewandert. Während meines Studiums war ich, durch mehrere Auslandsaufenthalte, vor allem in Skandinavien und Russland unterwegs. Zusammen mit Roland bin ich viel durch Europa gereist. Ich liebe es, zu fotografieren, am liebsten in der Natur. Mir ist es wichtig, immer etwas Neues zu sehen und zu erleben. Nur in ein Land kehre ich nun schon seit fast zehn Jahren stetig zurück: Island. Die Insel hält mich in ihrem Bann, seit ich dort neun Monate als Au Pair gearbeitet habe. Ich liebe die Einsamkeit und die wilde Natur.

Ich habe Skandinavistik und Journalismus studiert, anschließend habe ich ein Volontariat an der Electronic Media Schools (ems) in Potsdam absolviert. Nun arbeite ich als Journalistin beim rbb. Außerdem schreibe ich für das Onlinemagazin „Besser Nord als nie!„.

Roland

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAls echter Berliner verlässt man seine Stadt ja eigentlich nur, wenn es dringend sein muss. Dass ich heute doch schon so einiges von der Welt gesehen habe, hat zu einem nicht unerheblichen Teil Steffi zu verantworten. Eigentlich habe ich nämlich meinen Urlaub immer gern zum Rumhängen und Faulenzen genutzt, aber Steffi hat mich nach anfänglicher Skepsis von einem abenteuerlicheren Reisen überzeugt… und andere Länder haben auch schöne Städte, wie ich zugeben muss. So kam es, wie es kommen musste und das geleckte Blut schmeckte richtig gut. Rück- und nach vorne blickend habe ich großen Gefallen daran gefunden, jedes Mal etwas Neues kennenzulernen. Seither sind wir immer auf der Suche nach dem nächsten spannenden Ziel und versuchen, so viel zu reisen, wie es der Urlaub und das Geld hergeben. Und es gibt immer etwas zu sehen… so viele Ziele, so wenig Zeit.

Ich habe Politikwissenschaft und Journalismus studiert und verdiene mein Brot mit PR.

Interviews

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Travelbook-Blogstars haben uns im Januar 2015 in einem Interview vorgestellt: Zum Interview

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir waren für den Liebster-Award nominiert, hier unsere Antworten

Tweet about this on TwitterEmail to someoneshare on TumblrShare on FacebookPrint this page

2 Kommentare

  1. Mensch, das ist ja genau nach unserem Geschmack, was Ihr da so macht! Wir waren 2013 auch mit dem Auto am Nordkap und werden dieses Jahr wieder für vier Wochen nach Norwegen auf die Lofoten, nach Senja und vielleicht noch mal hoch zum Kap (wir hatten vergessen, ein Foto von der Kugel ohne uns zu machen- das müssen wir noch nachholen ;-)) Wir waren im Mai dort und hatten von Tiefschnee bis hin zu strahlenden 26 Grad alles dabei. Sind nun mal gespannt auf dieses Jahr- wir werden auch Mitte August bis Mitte September dort sein. Euch weiterhin viel Freude am Bloggen und Reisen, schaut mal vorbei bei uns auf der Seite :-) Liebe Grüße, Miri mit Andy und Skar

    • Roland
      Roland sagt

      Hi Miri, danke für deinen netten Kommentar. Wir schauen gerne mal bei euch vorbei. Viel Spaß in Norwegen und evtl. sogar am Nordkap! :)

Schreib einen Kommentar zu Miri Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *