Island, Reykjavik
Kommentare 1

Reykjavik: Aurora Reykjavik – The Northern Lights Center

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im Winter in Island, aber weit und breit sind keine Nordlichter am Himmel? Aurora Reykjavik kann Abhilfe schaffen – denn hier sind „Nordlichter immer zu sehen“, wie es auf der Website geschrieben steht. Und wer auf einer der in Reykjavik angebotenen Nordlichttouren keine zu sehen bekommt, kriegt ohnehin einen Gutschein für Aurora Reykjavik.

Innen gibt es zunächst einige Informationstafeln zur Mythologie der Nordlichter in den verschiedenen nordischen Ländern und Gebieten, dann erfährt man, wie die Lichter entstehen und kann selbst ein bisschen mit den verschiedenen Farben experimentieren, dabei erleuchten dann von der Decke hängende Lampen in Rot-, Grün- und Blautönen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nordlichter zum selber erzeugen

Die eigentliche Show findet dann in einer Art Kino statt, wo man ca. 15 Minuten lang Nordlichter in Island sehen kann – auf einer relativ weit entfernten recht kleinen Leinwand. Der Nordlichtfilm ist zwar schön anzusehen, aber nicht besonders spektakuär aufbereitet. Wer schonmal am Nordkap den Nordkap-Panoramafilm gesehen hat und vielleicht ähnliches erwartet, wird hier enttäuscht. Im letzten Raum gibt es noch ein paar Tipps, wann und wo man am besten Nordlichter sehen und wie man sie dann auch fotografieren kann. Zudem ist es möglich, das gelernte gleich auszuprobieren, mit seiner eigenen Kamera in einem abgedunkelten Raum, an dessen Wand ein Norlichtbild hängt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Nordlichtfilm

Das beste am ganzen Aurora Centre war dann das angeschlossene Café mit Shop, hier gibt es Kaffee, Tee und heiße Schokolade kostenlos und ein paar gemütliche Sitzgelegenheiten.

Insgesamt war der Besuch eher enttäuschend. Das Nordlichtzentrum Aurora Reykjavik ist zwar nicht schlecht, aber etwas lieblos gestaltet und für das was man zu sehen bekommt doch deutlich zu teuer – dann lieber doch nochmal nach Island kommen und sein Glück mit den echten Nordlichtern versuchen!

Wo?:  Grandagarður 2, 101 Reykjavík​, Island    

Preis:  Erwachsene 1600 ISK.  – ca. 10,00€
             Studenten/Rentner 1400 ISK. – ca. 9,20€
             6 -18 Jährige 1000 ISK. – ca. 6,60€

Öffnungszeiten: jeden Tag 09:00 – 21:00

bewertung-mittel-klein

Tweet about this on TwitterEmail to someoneshare on TumblrShare on FacebookPrint this page

1 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *